Opinie o Nas
Eduarena - Księgarnia Językowo - Edukacyjna Zarejestruj się lub Zaloguj się
Koszyk
 
 

Mythos und Tabula rasa

W magazynie
SKU
9783837639841
SKU 9783837639841
Wydawnictwo Libri
Autor Yves Bizeul, Stephanie Wodianka
Data Wydania 2018
Oprawa Miękka
Format 151 x 228
175,00 zł
Totale Zerstörung, absolute Auslöschung, Tabula rasa: Inwiefern ist das narrative Gründungspotential des Mythischen an Vorstellungen eines unbedingten Neuanfangs gebunden? Anders als die bisherige Forschung, die stets die konstruktiven Aspekte von Gründungsmythen profilierte, zeigt der Band die destruktive, Auslöschung voraussetzende oder anstrebende Dimension des Mythos auf. Dabei soll vor allem die Frage beantwortet werden, ob es eine Seite mythischer (Gründungs-)Narrative gibt, die Konstruktionen des Nullpunkts - insbesondere in Deutungskonflikten - erfordern oder begünstigen. Die Beiträge stellen aus interdisziplinärer Perspektive historische und politische Umbruchsituationen sowie narrative Strategien in den Fokus, welche Denkformen des Kahlschlags repräsentieren und deren Relation zu mythischen Gründungerzählungen illustrieren.
Więcej informacji
SKU 9783837639841
Wydawnictwo Libri
Autor Yves Bizeul, Stephanie Wodianka
Data Wydania 2018
Oprawa Miękka
Format 151 x 228
Napisz własną recenzję
Napisz opinię o produkcie:Mythos und Tabula rasa
Twoja ocena