Opinie o Nas
Eduarena - Księgarnia Językowo - Edukacyjna Zarejestruj się lub Zaloguj się
Koszyk
 
 

Generation als Erzahlung

W magazynie
SKU
9783835304710
SKU 9783835304710
Wydawnictwo Anthem Press
Autor Bjorn Bohnenkamp, Till Manning, Eva-Maria Silies
Data Wydania 2009
Oprawa Twarda
Ilość stron 262
Format 155 x 229
239,00 zł
Ob `68er-Generation, Generation Golf, Generation der Kriegskinder, Drei-Generationen-Familie - in den Debatten der Geistes- und Sozialwissenschaften hat sich die »Generation« inzwischen zu einer zentralen Kategorie entwickelt. Über Generation wird gesprochen und geschrieben, um sich selbst zu einer Gruppe zugehörig zu fühlen oder sich vom Anderen abzugrenzen. Literaturwissenschaftler und Theologen, Soziologen und Historiker untersuchen in verschiedenen Kontexten die Strategien, die bei der generationellen Strukturierung der Gesellschaft angewendet werden. Aus dem Inhalt: Malte Thießen: Generation »Feuersturm«. Zur Konstruktion von Zeitzeugenschaft in Erzählungen des Luftkrieges Katrin Max: Erbangelegenheiten. Die Generationenfolge in Thomas Manns Roman »Buddenbrocks« aus medizinisch-biologischer Sicht Michael Wallner: »Geschichtsverlust - Gesichtsverlust«. Generationenbeziehungen und Generationengrenzen im Familienroman deutsch-jüdischer Autoren der »zweiten Generation« Michael Ostheimer: Die Sprachlosigkeit der Kriegskinder
Więcej informacji
SKU 9783835304710
Wydawnictwo Anthem Press
Autor Bjorn Bohnenkamp, Till Manning, Eva-Maria Silies
Data Wydania 2009
Oprawa Twarda
Ilość stron 262
Format 155 x 229
Napisz własną recenzję
Napisz opinię o produkcie:Generation als Erzahlung
Twoja ocena